Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch den Kauf oder die Bestellung der Waren und/oder Dienstleistungen erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Website isvapes.com oder per E-Mail an info@isvapes.com.

Terms & Conditions

Übersicht über die Bedingungen und Konditionen

„ISVAPES“ bedeutet ShenZhen HEC technology co;

„Bedingungen“ bezeichnet die vorliegenden Bedingungen und Konditionen;

„Waren“ bedeutet alle Waren, die Sie gemäß diesen Bedingungen kaufen;

„Nicht abonnierte Dienste“ sind alle anderen Dienste als Abonnementdienste;

„Persönliche Daten“ sind die Angaben, die Sie uns zur Verfügung stellen;

„Dienste“ bezeichnet alle Dienste, die Sie bestellen oder anderweitig gemäß diesen Bedingungen erwerben;

„Abonnementdienste“ sind Dienste, die Sie auf Dauer abonnieren, z. B. technische Supportdienste;

„Wir“ bedeutet  ShenZhenHEC Technology Co., ein chinesisches E-Zigaretten-Unternehmen.

„Website“ bedeutet entweder eine der Websites, die sich unter isvapes.com befinden, oder jede andere URL, die diese ersetzen kann; und

„Sie/Ihr“ bedeutet die Person, die die Waren oder Dienstleistungen bestellt oder anderweitig erwirbt. 

1. Rechte und Pflichten

1.1. Sie verpflichten sich:

1.1.1. die uns geschuldeten Beträge fristgerecht zu zahlen;

1.1.2. dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten in jeder Hinsicht wahr, genau, aktuell und vollständig sind;

1.1.3. sich nicht als eine andere Person oder Einrichtung auszugeben oder einen falschen Namen zu verwenden.

1.2. Wir behalten uns das Recht vor, den Preis oder den Inhalt zu ändern oder einige oder alle verfügbaren Waren oder Dienstleistungen vorübergehend oder dauerhaft zurückzuziehen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen.

1.3. Sofern Sie zum Zeitpunkt des Inkrafttretens einer solchen Änderung keine Waren oder Dienstleistungen bestellt oder Abonnementdienste abonniert haben, sind wir nicht verpflichtet, Sie über eine solche Änderung oder einen solchen Widerruf zu informieren.

1.4. Es kann sein, dass wir von Zeit zu Zeit auch Änderungen an der Spezifikation einer Ware oder Dienstleistung vornehmen müssen:

1.4.1. um es mit den geltenden Sicherheits- oder anderen gesetzlichen Vorschriften in Einklang zu bringen;

1.4.2. Wir werden uns bemühen, sicherzustellen, dass solche Änderungen die Qualität oder Leistung einer solchen Ware und/oder Dienstleistung nicht beeinträchtigen, um sie an Änderungen der Herstellerspezifikationen anzupassen. Wenn Sie eine Bestellung für die betroffene Ware und/oder Dienstleistung aufgegeben haben und die Änderungen erheblich sind, werden wir Sie im Voraus benachrichtigen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Bestellung weiterhin aufrechterhalten möchten.

1.5. Waren und nicht-abonnierte Dienstleistungen:

1.5.1. Für Sie gelten die Richtlinien und Bedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, zu dem Sie die Waren oder nicht abonnierten Dienste bestellen oder anderweitig erwerben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Bedingungen rückwirkend zu ändern. In diesem Fall gelten diese Änderungen für alle Bestellungen, die wir zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen noch nicht ausgeführt haben, auch wenn Ihre Bestellung bereits zuvor aufgegeben wurde.

1.5.2. Wir werden keine der Waren oder nicht abonnierten Dienstleistungen, für die wir eine Bestellung von Ihnen angenommen haben, zu Ihrem erheblichen Nachteil zurückziehen oder ändern, es sei denn, eine solche Änderung oder ein solcher Rückzug ist aufgrund von Ereignissen erforderlich, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen.

1.5.3. Der Kauf von Softwareprodukten setzt voraus, dass Sie die Bedingungen der Endbenutzer- und/oder Lizenzvereinbarungen für die betreffende Software akzeptieren.

1.6 Geschätzte Zeitrahmen für die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen sind nur Schätzungen, und es kann zu Verzögerungen aufgrund von Umständen kommen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

1.7. Die Waren können den chinesischen Exportkontrollgesetzen und den Gesetzen des Landes, in das sie geliefert oder in dem sie verwendet werden, unterliegen. Nach diesen Gesetzen dürfen solche Güter nicht an eingeschränkte Endverwender (einschließlich Staatsangehörige von Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und/oder Syrien) oder Länder oder für eingeschränkte Endverwendungen (einschließlich Verwendungen im Zusammenhang mit der Entwicklung, Herstellung, Verwendung oder Wartung von "Massenvernichtungswaffen", einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verwendungen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Kernwaffen, Raketen und/oder chemischen/biologischen Waffen) verkauft, vermietet oder übertragen werden. Wenn Sie mit Waren beliefert werden, die solchen Exportgesetzen unterliegen, setzt dies voraus, dass Sie nicht in eine dieser beschränkten Kategorien fallen.

2. Bestellungen

2.1. Waren und Dienstleistungen stehen nur Personen zur Verfügung, die wir nach eigenem Ermessen für geeignet halten. Dienste mit Mindestvertragslaufzeit stehen nur Personen zur Verfügung, die in Ihrer Region volljährig sind, und durch die Bestellung oder den anderweitigen Erwerb solcher Dienste bestätigen Sie, dass Sie in Ihrer Region ebenfalls volljährig sind.

2.2. Wenn Sie von uns aufgefordert werden, müssen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse, Ihre Zahlungsdaten und andere gewünschte Informationen angeben.

2.3. Jede von Ihnen aufgegebene Bestellung wird als Angebot zum Kauf der Waren und/oder Dienstleistungen behandelt, auf die sich Ihre Bestellung bezieht. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die Waren versenden bzw. mit der Erbringung der Dienstleistungen beginnen (je nachdem, was früher eintritt) oder wenn wir eine fällige Zahlung von Ihnen entgegennehmen (wozu auch die Abbuchung von Ihrer Zahlungsmethode gehört).

2.4. Sie erkennen an, dass eine automatische Bestätigung, die Sie bei einer Online-Bestellung abgeben, keine Annahme Ihres Kaufangebots durch uns darstellt.

2.5. Wir können nach eigenem Ermessen jeden Auftrag, den Sie erteilen, jederzeit vor Vertragsabschluss begrenzen, einschränken oder ablehnen. Sie erkennen außerdem an, dass wir das Recht haben, jede Bestellung zu stornieren, bevor sie versandt wurde, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass ein Fehler aufgetreten ist. In diesem Fall werden wir versuchen, Sie zu kontaktieren. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Verkäufe an Händler oder Unternehmen zu beschränken oder zu verbieten, von denen wir nach unserem alleinigen Ermessen annehmen, dass sie die Waren oder Dienstleistungen zu Gewinnzwecken nutzen.

3. Preis und Bezahlung

3.1. Der Preis der Waren oder Dienstleistungen (falls vorhanden) ist der Preis, den wir Ihnen vor der Annahme Ihrer Bestellung mitteilen.

3.2. Sie bestätigen, dass jede von Ihnen verwendete Zahlungsmethode Ihre ist.

3.3. Zahlungsarten unterliegen einer Validierungsprüfung und Autorisierung, und wir haften nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen, die durch das Scheitern einer solchen Prüfung oder Autorisierung verursacht werden.

3.4. Sobald Sie Ihre Waren abgeholt und/oder anderweitig in Empfang genommen haben, geht das gesamte Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Waren auf Sie über.

3.5. Ungeachtet Ihres Empfangs der Waren, des Gefahrenübergangs oder anderer Bestimmungen dieser Bedingungen geht das Eigentum erst dann auf Sie über, wenn wir die vollständige Zahlung für die Waren erhalten haben.

3.6. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentum auf Sie übergeht, müssen Sie die Waren in unserem Namen aufbewahren und sie sicher und als unser Eigentum gekennzeichnet aufbewahren, und wir sind berechtigt, Sie aufzufordern, die Waren an uns zurückzugeben.

4. Stornierung, Rückgabe und Umtausch

4.1. Unbeschadet unserer Rechte gemäß Klausel 1 kann eine Partei, die in erheblicher Weise gegen die Bestimmungen dieser Bedingungen verstößt, diese Bedingungen unter Einhaltung einer Frist von 7 Tagen schriftlich kündigen.

4.2. In bestimmten Situationen sind wir bereit, Ihnen eine Rückerstattung oder einen Umtausch von Waren zu gewähren, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Einzelheiten zu unseren Rückgabe- und Umtauschbestimmungen finden Sie unter https://isvapes.com/warranty-returns oder rufen Sie uns an unter +86 182 8518 5085. Verbraucher sollten sich darüber im Klaren sein, dass sie, wenn sie von ihrem Recht Gebrauch machen wollen, eine bereits versandte Bestellung innerhalb von 7 Arbeitstagen zu stornieren, keine Rückerstattung der Portokosten für eine eventuelle Rücksendung der Artikel erhalten.

4.3. Nur online oder per Telefon bestellte Waren und/oder Dienstleistungen

4.3.1. Verbraucher, die Waren oder Dienstleistungen im Fernabsatz (z. B. per Telefon oder online) bestellen, haben nach den Consumer Contracts (Information, Cancellation and Additional Charges) Regulations 2013 bestimmte Widerrufsrechte. Die Verbraucher sollten sich darüber im Klaren sein, dass bestimmte Produkte, die als verderbliche Waren gelten, nicht abgedeckt sind.

4.3.2. Sie können jede Bestellung von Dienstleistungen jederzeit innerhalb von 7 Werktagen ab dem Tag nach der Bestellung stornieren, jedoch können Sie nicht mehr stornieren, sobald wir mit der Erbringung eines Teils dieser Dienstleistungen mit Ihrer Zustimmung begonnen haben.

4.3.3. Sie können jede Bestellung von Waren, mit Ausnahme von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, jederzeit innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware stornieren, ohne dass wir dafür haften müssen.

4.3.4. Ein Arbeitstag ist jeder Tag außer Samstag, Sonntag und den chinesischen Feiertagen.

4.3.5. Sie können Ihre Bestellung stornieren, indem Sie eine E-Mail an info@isvaes.com schicken.

4.3.6. Wenn Sie eine Warenbestellung stornieren, nachdem die Waren versandt wurden, müssen diese innerhalb eines angemessenen Zeitraums vollständig (mit jeglichem Zubehör, Kabeln oder anderen Artikeln, die mit den Waren geliefert wurden) und unbeschädigt an uns zurückgeschickt werden, zusammen mit einem Kaufbeleg. Wenn Sie die Waren nicht auf diese Weise zurücksenden, können wir Ihnen die Kosten, die uns bei der Wiederbeschaffung der Waren entstehen (die erheblich sein können), oder den Einzelhandelswert der fehlenden oder beschädigten Artikel in Rechnung stellen.

4.3.7. Sie müssen die Waren zurücksenden, indem Sie sie an ISVapes schicken. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Waren bei uns ankommen, und wir empfehlen, gegebenenfalls eine Sonderzustellung oder einen signierten Versand zu verwenden.

4.3.9. Sie sind verpflichtet, die Waren bis zu ihrem Erhalt oder ihrer Abholung durch uns mit angemessener Sorgfalt zu behandeln, und es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass die Waren während des Transports mit dem von Ihnen organisierten Transport nicht beschädigt werden.

4.3.10. Sie haben das Recht, alle bestellten Waren zu prüfen. Wenn Sie die Waren jedoch benutzen, können Sie Ihr Recht auf Widerruf des Kaufs verlieren. Die Nutzung umfasst unter anderem die Verwendung der Waren zum Tätigen oder Entgegennehmen eines Anrufs, zum Senden oder Empfangen von SMS/MMS, zum Herstellen einer Verbindung mit dem Internet und/oder zum Zugriff auf das Internet, zum Herunterladen oder zur Nutzung von Funktionen der Waren, z. B. zum Ändern von Einstellungen, zum Speichern von Daten, zum Hinzufügen eines Kontakts oder eines Termins, zum Aufnehmen eines Fotos oder zur Nutzung einer Anwendung. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen den Wert der zurückgesandten Waren, die in Ihrem Besitz benutzt oder beschädigt wurden, bis zum vollen Selbstkostenpreis der Waren in Rechnung zu stellen.

5. Ihre persönlichen Informationen

5.1. Wir müssen bestimmte persönliche Daten erfassen, um Ihnen die Waren und/oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können.

5.2. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verwenden, aktualisieren, weitergeben und verarbeiten.
Datenschutzrichtlinie.

6. Begrenzung der Haftung

6.1. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch uns verursacht werden, wenn:

6.1.1. es liegt keine Verletzung einer gesetzlichen Sorgfaltspflicht unsererseits gegenüber vor; und/oder

6.1.2. ein solcher Verlust oder Schaden nicht vernünftigerweise vorhersehbar ist.

6.2. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die ganz oder hauptsächlich durch Ihren Verstoß gegen diese Bedingungen verursacht werden.

6.3. Unsere Haftung umfasst in keinem Fall Verluste im Zusammenhang mit dem Geschäft eines Kunden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenverlust, entgangenen Gewinn oder Betriebsunterbrechung.

6.4. Keine der Bestimmungen dieser Bedingungen gilt:

6.4.1. unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden, die auf unsere Handlungen oder Unterlassungen oder die unserer Bediensteten, Vertreter oder Angestellten zurückzuführen sind, ausschließen oder beschränken; oder

6.4.2. Ihre Rechte als Verbraucher nach dem geltenden chinesischen Recht einschränken.

6.5. Alle Dienstleistungen werden zu einem wirtschaftlich angemessenen Preis erbracht. Obwohl wir die Dienste mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt bereitstellen, übernehmen wir keine Garantie dafür, dass die Dienste Ihren genauen Anforderungen entsprechen oder dass sie immer verfügbar sein werden.

6.6. Die Waren werden, sofern sie neu sind, mit den Vorteilen und vorbehaltlich der Bedingungen verkauft, die in einer vom Hersteller der Waren gewährten Garantie oder Gewährleistung festgelegt sind. Dies gilt zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten in Bezug auf Waren, die fehlerhaft sind oder anderweitig nicht dem gesetzlich vorgeschriebenen Standard entsprechen.

6.7. Jede Bestimmung dieser Klausel 6 gilt gesondert. Sollte ein Teil nicht zulässig oder unwirksam sein, gelten die anderen Teile auch nach Beendigung oder Kündigung unserer Vereinbarung weiter.

7. Allgemein

7.1. Ereignisse, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle der Parteien liegen: Wenn eine von uns nicht in der Lage ist, die versprochenen Leistungen zu erbringen, weil wir keinen Einfluss darauf haben, wie z. B. Blitzschlag, Überschwemmung, außergewöhnliche Witterungsbedingungen, Feuer, Explosion, Krieg, innere Unruhen, Arbeitskämpfe, Handlungen oder Unterlassungen von Personen, für die wir nicht verantwortlich sind, oder Handlungen lokaler oder zentraler Regierungen oder anderer zuständiger Behörden, haftet die betreffende Partei nicht dafür.

7.2. Dritte Parteien: Niemand außer Ihnen und uns kann von diesen Bedingungen profitieren.

7.3. Abtretung: Sie sind nicht berechtigt, aber wir sind berechtigt, unsere Rechte aus diesen Bedingungen abzutreten, zu belasten oder anderweitig darüber zu verfügen. Jeder Versuch Ihrerseits, dies zu tun, ist nichtig.

7.4. Geltendes Recht: Diese Bedingungen unterliegen chinesischem Recht, und wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Meinungsverschiedenheiten umgehen, nicht zufrieden sind und ein Gerichtsverfahren anstrengen möchten, müssen Sie dies innerhalb Chinas tun.

7.5. Jede Klausel der vorliegenden Bedingungen gilt separat. Sollte ein Teil nicht zulässig oder unwirksam sein, gelten die anderen Teile auch nach Beendigung oder Kündigung unserer Vereinbarung weiter.

8. Bearbeitung von Beschwerden und Versendung von Benachrichtigungen

8.1. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, können Sie dies auf folgende Weise tun:

Email:complain@isvapes.com

8.2. Der Nachweis der Absendung ist keine Garantie dafür, dass Ihre Mitteilung bei uns eingeht. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine Bestätigung von uns erhalten haben, die Sie aufbewahren sollten.